Online-Konferenz Programm

13.-14. Mai 2020 von jeweils 10-15 Uhr

Besuchen Sie nur unsere Online-Konferenz am 13.-14.05.2020 oder buchen Sie Ihr Kombi-Konferenz-Ticket mit einigen Updates am 13.-14. Oktober 2020 im Kongresszentrum München.


Jetzt Online-Session Ticket sichern!

13.05.2020 | Tag 1

10.00-10.30

E-Commerce Germany Report gibt Einblicke in die Marktmacht Amazons – mit Sonderanalyse zu den Einflüssen von COVID-19 auf die E-Commerce-Welt

Wie mächtig ist Amazon in Deutschland wirklich? Der E-Commerce Germany Report zeigt die reale Marktdominanz des Handelsriesen.
Stefan Bures und Dominic Knape stellen das Projekt vor und geben spannende Einblicke in die aktuellen Zahlen, wie z.B. den Umsatzanteil von Amazon in einzelnen Kategorien.

mit Stefan Bures, Geschäftsführer, metoda GmbH

10.30-11.00

Internationalisierung mit Amazon

Warum gerade jetzt Internationalisierung Sinn machen kann um evtl. regionale Nachfragerückgänge abzufedern. Wie der Verkauf nach Europa und in den USA über Amazon grundsätzlich funktioniert.

  • Amazon EU6: Europas Marktplätze in der Übersicht
  • Amazon PAN-EU: Das FBA-Logistikprogramm für Europäisierung.
  • Alternativen zu PAN-EU in der EU-Logistik um einen Schnellstart im europäischen Ausland zu ermöglichen.
  • Amazon.com in 10 Minuten: Eine Kurzübersicht über den größten Marktplatz der Welt.
  • Kontakt zum Berliner Amazon Global Selling Team USA

mit Klaus Forsthofer, Amazon-Händler & Geschäftsführer, ACE Handels- und Entwicklungs GmbH

Pause

11.00-11.30 Uhr

11.30-12.15

Kostenvergleich Vendor- vs. Seller Account: Vor- und Nachteile

Hersteller, Marken und Lieferanten stehen immer häufiger vor der Entscheidung eines Amazon Vendor- vs. Seller-Accounts. Der Vortrag beleuchtet, sehr praxisnah mit Beispielrechnungen, alle kostenrelevanten Aspekte der verschiedenen Verkaufsmodelle und durchleuchtet die Vor- und Nachteile. Lernen Sie zudem die wichtigsten Kennzahlen zur Erfolgsmessung dieser beiden Möglichkeiten kennen. Die anschließende Q&A-Runde bietet die Möglichkeit Erfahrungen und Einschätzungen aus der Praxis zu erhalten.

mit Peter Höschl, Geschäftsführer, shopanbieter.de
und Frank Holzweißig, Leiter Ecommerce, Rotho Kunststoff AG

Pause

12.15-13.00 Uhr

13.00-13.30

Amazon Advertising in Corona-Zeiten

Die Corona-Krise hat den E-Commerce in Deutschland mittlerweile fest im Griff. Amazon-Verkäufer spüren durch Veränderungen im Such- und Kaufverhalten sowie durch Produktions und Versandeinschränkungen deutlich die Auswirkungen auf ihr Geschäft.
Besonders im Bereich Amazon-Advertising sehen Verkäufer Veränderungen in Bezug auf die Kampagnen-Performance und sind unsicher, auf welche Bereiche es ankommt und wie sie ihre Strategie jetzt anpassen müssen.
In diesem Vortrag schauen wir uns die Auswirkungen von COVID-19 auf das Advertising genau an und geben wichtige Handlungsempfehlungen.

mit Florian Vette, Geschäftsführer, MOVESELL GmbH

13.30-14.00

Ladengeschäft in der CoronaKrise retten? Oder ist der Online Handel die Rettung (Chance)?

Einfach mehr verkaufen: die 12 Steps zum Erfolg auf Amazon

  • Von der Produktidee bis zum Produktlaunch, ein kompletter Fahrplan zur Umsetzung
  • Lukrative Amazon Produkte finden und gewinnbringend auf Amazon verkaufen
  • Lernen Sie Rabattaktionen, Blitzangebote und weitere kostenfreie Marketingmöglichkeit kennen und 1:1 umsetzen

mit Butrus Said, Selbstständiger E-Commerce Coach, www.butrus.de

Pause

14.00-14.20 Uhr

14.20-15.20 | WORKSESSION

Markenaufbau und -führung auf Amazon: A+ Content und Brand Stores

Amazon ist in der Customer Journey ein hochrelevanter Touchpoint mit enormer Reichweite. Mit einem Amazon Brand Store und ansprechenden A+ Seiten mit attraktivem Bild- und Videocontent können sich Marken von der Konkurrenz abheben und Markenbildung betrieben, die nicht nur den Amazon-Umsatz erhöht, sondern sich kanalübergreifend langfristig auszahlt.

mit Aike Schultheis, Head of Marketplaces, ad agents GmbH
und Annette Schwartzmanns, Vertriebs- und Marketingleitung, Tessloff Verlag


14.05.2020 | Tag 2

10.00-10.30

Amazon-Händler: Wie komme ich zu meinem Recht?

Darf eine Marke einem Händler den Verkauf bestimmter Produkte verbieten? Rechtliche Fragen gibt es viele rund um den Verkauf auf Amazon. Worauf kommt es an? Was muss ich vertriebsrechtlich im Zusammenhang mit Drittplattformen wissen?

mit Peer Fischer, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, BBP Rechtsanwälte & Fachanwälte

10.30-11.15

Amazon als Media- und Sales-Plattform – Chancen in der Krise

In der derzeitigen Covid-19 Krise ändern sich Rahmenbedingungen für Seller und Vendoren stark. Sönke Hansen gibt ein Update zu aktuellen Lage und weist Chancen zur Adaption in der Krise aus.

  • Wie reagiert und steuert Amazon in der Krise?
  • Welche Kategorien profitieren? Welche werden geschwächt?
  • Wie entwickelt sich die Nachfrage Kategorieübergreifend auf Amazon?
  • Wie lassen sich Challenges in der Logistik lösen?
  • Welche Chancen ergeben sich zur Verkaufssteigerung?
  • Welche Chancen ergeben sich zur Erhöhung der Markenbekanntheit?

mit Sönke Hansen, Geschäftsführer, ameo GmbH

Pause

11.15-11.45 Uhr

11.45-12.30

Amazon Sales Excellence für Marken & Hersteller: 5 Schritte, die jeder Verkäufer gehen muss!

Achtung, Druckbetankung! In ca. 30 Minuten gibt es einen strategischen Amazon Schlachtplan für SEO, PPC und DSP mit vielen praktischen Tipps, speziell für Marken und Hersteller. Es reicht nicht mehr aus, nur punktuell Produkte zu optimieren, ein bisschen Budget für Performance Marketing bereitzustellen und dann nur auf ein paar Rankings und den ACoS zu schauen. Wer heute und auch morgen auf dem Amazon Marktplatz überleben will, braucht eine durchdachte Strategie, eine Bereitschaft zum „aggressiven“ Bewerben und einer wirklich sinnvollen Erfolgsmessung. Diese 5 Schritte schauen wir uns im Vortrag im Schnelldurchlauf gemeinsam an:

  1. Marktanalyse: Stärken und Schwächen der Mitbewerber erkennen
  2. Eigenes Portfolio bewerten: Welche Produkte lohnt es sich „anzufassen“?
  3. Optimierung nach Pareto: In 60 Minuten zum (fast) perfekten Listing
  4. Strategisch sinnvolles PPC: Sch**ß auf ACoS!
  5. Re-Targeting mit Amazon DSP: Die “Wunderwaffe“ für noch mehr Sales!

mit Ronny Marx, Head of Agency, intomarkets.com

Pause

12.30-13.30 Uhr

13.30-14.30 | WORKSESSION

Wirksamer SEO- & Brand-Content auf Amazon. Welche Maßnahmen helfen?

Funktionierender SEO-Content ist die Basis allen Amazon-Handelns. Ohne eine ansprechende Produktdetailseite verpulvern Advertising- und DSP-Maßnahmen nur unnötig Budget. Ob online oder in Stores – niemand kauft ein Produkt mit langweiliger, verbeulter Verpackung und widersprüchlichen Informationen. Der Workshop gibt Ihnen einen Einblick in relevanten SEO-Content, wirksamen A+ und attraktive Brand Stores und klärt auf, welche Maßnahmen für Content der konvertiert sinnvoll sind.

mit Kim Hansen, Content Managerin, ameo GmbH

Jetzt Online-Session Ticket sichern!

Ihr Online-Session Ticket