Teilnahmebedingungen

1. Anmeldung

Wir bestätigen Ihre Anmeldung per E-Mail.

2. Zahlungsbedingungen

Rechnungen sind nach Erhalt umgehend ohne Abzug in Euro zahlbar, falls nichts anderes auf der
Rechnung vermerkt ist, spätestens am Tag des Besuchs. Ab dann mit 8 %-Punkten über dem
Basiszinssatz zu verzinsen.

3. Leistungserbringung und Rücktrittsvorbehalt

Wir behalten uns vor, inhaltliche und zeitliche Änderungen im Veranstaltungsprogramm und bei der
Besetzung der Referenten vorzunehmen.
Die Ebner Media Group GmbH & Co. KG ist berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, wenn die für eine
wirtschaftliche Durchführung der Veranstaltung erforderliche Zahl an Ausstellern und Sponsoren
nicht erreicht wird, der Hauptveranstalter die Veranstaltung nicht durchführt oder sonstige nicht im
Verantwortungsbereich der Ebner Media Group GmbH & Co. KG liegende Gründe vorliegen, die die
Durchführung der Veranstaltung unmöglich machen. In diesem Falle wird der Besucher unverzüglich
benachrichtigt und die bereits geleistete Zahlung unverzüglich erstattet. Weitergehende Ansprüche
des Besuchers sind ausgeschlossen, soweit Ebner Media Group GmbH & Co. KG nicht Vorsatz oder
grobe Fahrlässigkeit zur Last liegt.

4. Stornierung/Umbuchung

Sie können ihre Anmeldung innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kostenfrei stornieren; bereits
entrichtete Teilnahmegebühren werden in diesem Fall innerhalb von 30 Tagen rückerstattet. Die
Stornierung hat schriftlich (per E-Mail) an Eventbrite, anmeldung@ebnermedia.de zu erfolgen.
Alternativ können Sie auch auf Ihre Auftragsbestätigungs-E-Mail antworten. Die Benennung eines
Ersatzteilnehmers ist jederzeit kostenlos möglich.

5. Datenschutzhinweise

Für sämtliche Informationen im Zusammenhang mit dem Umgang mit den Daten der Nutzer verweist
der Verlag auf seine gesonderte Datenschutzerklärung unter https://www.ebnermedia.de/ebv/dse/

 

Zusätzliche Maßnahmen aufgrund von Covid-19

Im Allgemeinen orientieren wir uns an den gesetzlichen Bestimmungen und Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung:

Hygienekonzept zur Wiedereröffnung von Messen, Kongressen und Ausstellungen (Stand 23. Juni 2020)
https://www.stmwi.bayern.de/fileadmin/user_upload/stmwi/Publikationen/Themenblaetter/2020-06-23_Hygienekonzept_Messen.pdf

Weiter ergeben sich daraus folgende Mitwirkungspflichten:

  1. Mitwirkungspflichten werden den Teilnehmern bei der Online- Anmeldung und ggf. zusätzlich in der Einladung frei zugänglich gemacht. Anerkennung der Mitwirkunfspflichten ist Hauptfplicht und Voraussetzung zur Teilnahme an der Veranstaltung.
  2. Vor Ort liegen Ausdrucke der Hygiene-Vorgaben und Mitwirkungspflichten aus.
  3. Teilnehmer stimmen auf Basis der Hygiene-Vorgaben zu, auf die Teilnahme zu verzichten, z.B.
    # wenn Krankheitssymptome vorliegen (nicht nur Atemwege, sondern auch z.B. Unwohlsein).
    # bei Einreise aus Risikogebieten.
    # bei wissentlicherm Kontakt mit COVID19 Infizierten in den letzten 14 Tagen.
  4. Vollregistrierung aller Teilnehmer: Alle Teilnehmer stellen identifizierende Daten und Kontaktdaten zur Nachverfolgung zur Verfügung. Dazu gehören Vorname, Nachname, Adresse, Kontaktdaten (E-Mail und Telefon).
  5. Teilnehmer stimmen einer möglichen späteren Kontaktverfolgung im Infektionsfall auf der Veranstaltung zu. Ebenso einer Datenweitergabe an die zuständigen Behörden und Ämter.
  6. Teilnehmer versichern, dass sie selbst die angemeldete Person sind. Die Registrierung darf nicht ohne vorherige Anmeldung an eine andere Person weitergegeben werden.
  7. Es bestehen Möglichkeiten für Teilnehmer, kurzfristig die Veranstaltung (auf eigene Kosten) bei Vorliegen von Symptomen abzusagen.
  8. Der Veranstalter wirkt darauf hin, dass die Vorgaben des Hygienekonzepts von allen Anwesenden eingehalten werden. Ein Nicht-Mitwirken kann zum Ausschluss von der Veranstaltung führen.

 

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihr Mitwirken. Die Gesundheit aller Teilnehmer steht für uns an erster Stelle.

Ihr AmazonWorld Team